Touristinformation Gartow erfolgreich zertifiziert


Der Deutsche Tourismusverband hat mit der i-Marke im Jahr 2006 ein modernes Markenkonzept für Tourist-Informationsstellen (TI) eingeführt. Im Rahmen einer umfangreichen Prüfung nach festgelegten Kriterien wird auf Wunsch die Angebots- und Leistungsqualität der Tourist-Information mit der Brille des Gastes „ unter die Lupe genommen. Unlängst unterzog sich die TI Gartow dieser Zertifizierung.

Anonyme Tester/Besucher bewerteten u.a. die Räumlichkeiten, den Service und die Breite des Angebotes der Tourist-Information – mit einem erfreulichen Ergebnis: Von max. 120 Punkten erreichte die TI und das dortige Team sehr gute 109 (91 %) und liegt damit auch deutlich über dem Landesdurchschnitt Niedersachsen (84%) sowie dem Bundesdurchschnitt (81%).

Wir haben uns natürlich sehr über das gute Resultat gefreut“, so Bürgeramtsleiter Lutz Haas, dem auch der Bereich Tourismus untersteht. Somit steht dem Kunden in der TI der Samtgemeinde Gartow beste Service- und Informationsqualität zur Verfügung.

Um auch weiterhin dieses Niveau allen Gästen anbieten zu können, „werden wir uns auch zukünftig alle drei Jahre diesem Prozess wieder stellen“, so Haas, der nach Bekanntwerden der Punktzahl umgehend den beiden Mitarbeiterinnen der TI, Viola Müller und Karen Hardorp, gratulierte.

 

Foto: Die beiden Mitarbeiterinnen der Tourist-Information in Gartow, Viola Müller (li.) und Karen Hardorp, präsentieren das neue Schild, das die Zertifizierung belegt. 


Was ist bei uns und in der Umgebung los?


Hier finden Sie den richten Ansprechspartner.


COPYRIGHT ©2013 Gartow · IMPRESSUM · REALISIERT DURCH WERBEAGENTUR BLAUZWEIG.DE