Eintrag

Titel: Ausstellung „Das Unsichtbare sichtbar / Blicke in die Asse“
Datum: 
Samstag, 12. August 2017
Enddatum:  - Sonntag, 24. September 2017
Beschreibung: 

 

Samstag, 12. August, bis Sonntag, 24. September in Gartow/Quarnstedt, Zehntspeicher:

Ausstellung „Das Unsichtbare sichtbar / Blicke in die Asse“

Dokumentarische Arbeiten und künstlerische Objekte von sieben Absolventen und Studierenden der Hochschule für bildende Künste Braunschweig.

Das Atommülllager Asse ist das Thema eines Langzeit-Kunst-Projektes. Die Absolventen und Studierenden setzen sich mit künstlerischen Mitteln mit der Asse als Ort und gesellschaftlichem Problem auseinander.

 

Geöffnet freitags von 16.00 bis 20.00 Uhr, samstags und sonntags 12.00 bis 16.00 Uhr.

Foto: Asse / BUND

Zurück

Bleiben Sie auf den neuesten Stand mit unseren aktuellsten Meldungen.


Hier finden Sie den richten Ansprechspartner.

COPYRIGHT ©2013 Gartow · IMPRESSUM · REALISIERT DURCH WERBEAGENTUR BLAUZWEIG.DE